Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor / 8-12 J.

„Und so lebte der Fuchs ein Leben voller Abenteuer. Und er lebt und lebt… Aber eines Tages wurde er … Nein! Sag es nicht!“

Der Fuchs ist schon ein toller Hund. Hühner braten, Gänse fangen, Jagdhunden ein Schnippchen schlagen, Jungfüchse unterrichten – das alles meistert der Fuchs im Pfotenumdrehen. Doch mit den Jahren werden die Knochen müde und der Geist vergesslich. Und je älter er wird, desto mehr Hilfe braucht er. Aber keine Sorge: Er ist nicht allein.

„Wenn Sie Kinder haben, sehen Sie sich das an. Und wenn nicht, gehen sie trotzdem hin!“ KRONEN ZEITUNG

Follow the rabbit (Graz)

Regie: Simon Windisch | Bühne und Kostüme: Bernhard Bauer | Musik: Robert Lepenik | Darsteller: Martin Brachvogel | Gesang: Irina Karamarcovic | Nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit


Musiktheater

Dauer: 50 Min.
Alter: 8 – 12 Jahre

 

Mi. 30. Sep. 10:00
HORN – Vereinshaus