Alleidihei / 6-10 J.

Tschüss Mama, tschüss Papa. – Was? – Jaa, der Zettel ist hier. – Tschüüss. – Was? – Ja, mach ich. – Tschüüüss.

Die tun ja so, als wär ich zum ersten Mal allein daheim! Gut, bin ich ja auch.

In Alleidihei tauchen wir ein in das Universum von Mary, in dem sie selbst machmal nicht mehr genau weiß, was Realität und was Phantasie ist. Was die achtjährige Mary erlebt, ist spannend wie ein Krimi, aufregend wie ein Märchen und lustig wie ein guter Witz. Am Schluss schreibt sie auf einen Zettel: „Danke Mama, danke Papa. Ich war einen Nachmittag allein und es war wie eine ganze Woche. Jetzt bin ich drei Meter grösser.“

Sgaramusch (CH)

Leitung: Grit Röser | Regie: Carol Blanc | Dramaturgische Beratung: Urs Bräm | Oeil extérieur/Technik: Stefan Colombo | Ausstattung: Renate Wünsch | Musik: Simon Hari | Darstellerin: Nora Vonder Mühll


Erzähltheater

Dauer: 50 Min.
Alter: 6 – 10 Jahre

Österreichpremiere

Sa. 26. Sep. 14:30
HORN – Kunsthaus


Mo. 28. Sep. 10:00
ST. PÖLTEN – Forumkino


Di. 29. Sep. 10:00
HARMANNSDORF – NMS