Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zwischen Rosarot und Himmelblau

So. 18. Juni / 15:30 - 16:30

Veranstaltung Navigation

Wie wäre unsere Welt ohne Unterschiede und Gefühle? Ohne Bub und Mädchen? Ein schrankenloses Denkexperiment.
Menschen öffnen Schubladen und finden: ein Rosa liebendes Mädchen und einen Fußball spielenden Buben darin. Doch wie würden Wesen aus einer anderen Dimension unser Leben wahrnehmen? Drei neugierige Wesen, IFOS – Informationskollektoren, unternehmen eine Forschungsreise auf die Erde und lernen von Kinderstimmen was Menschen ausmacht. Dabei entlarven die geschlechtslosen IFOS Rollenklischees, lernen Gefühle kennen und merken, dass kein Mensch in eine einzige Schublade passt.

Alter: 5-10 Jahre
Dauer: 55 Min.

So. 18. Juni 15:30 Druck
DSCHUNGEL WIEN – Bühne 2

ANSICHT (Wien)
Regie und Choreografie: Christina Rauchbauer ǀ Dramaturgie: Flo Staffelmayr ǀ Sound: Julia Meinx ǀ Ausstattung: Sandra Hanschitz ǀ Ausstattungsassistenz: Katja Herzmanek ǀ Tanz und Choroegraphie: Simone Kühle, Lisbeth Bitto, Sunia Ansbach ǀ Produktionsleitung: Fanny Stapf

Datum:
So. 18. Juni
Zeit:
15:30 - 16:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Szene Bunte Wähne
Telefon:
0298220202
E-Mail:
office@sbw.at
Webseite:
www.sbw.at

Weitere Angaben

Alter
8-16
Dauer
60 min

Veranstaltungsort

DSCHUNGEL WIEN
Museumsplatz 1
1070, Wien