Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Romeo versus Julia

Fr. 2. Juni / 9:40 - 11:20

|Recurring Veranstaltung (See all)

One event on Fri. 2. June 2017 at 11:25

 

Romeo und Julia sind Schüler. Sie sind nicht wirklich Freunde, nein, so kann man das nicht nennen. Feinde wäre eigentlich besser. Julia mag keine Ausländer, weil die sich nicht anpassen und so arrogant sind. Romeo, kommt aus Polen und findet es lächerlich keine Zeitung zu lesen und einfach so Ausländer abzuwerten, ohne sie zu kennen.
Als ein Streit zwischen ihnen eskaliert und jemand verletzt wird, werden sie zu einem Projekt verdonnert, der grössten Herausforderung in ihrem Leben: ein gemeinsames Projekt zum Thema „Romeo und Julia“ .
Im Laufe dieses Projektes lernen sie sich näher kennen und es stellt sich die Frage, ob sie ihre Vorurteile überwinden können und am Ende der Hass oder die Liebe überwiegt.

 

Zitate aus dem Stück:

„Was, wenn das eine gesellschaftlich gesteuerte Sache ist, wen man liebt und wen man hasst?“
„Wenn ich hasse, dann kann ich nicht lieben, so einfach ist das!“
„Was kann man dem Hass in unserer heutigen Zeit entgegensetzen?“-„Wenn du jetzt LIEBE sagst, dann kotze ich“.

 

Link zur Materialmappe: https://drive.google.com/file/d/0B6YwIGmjitBwZi1Ma1VWWFZXOG8/view

 

Wiener Klassenzimmertheater

Regie: Dana Csapo und Thomas Weilharter | Text: Holger Schober | Schauspiel: Andrzej Jaslikowski und Veronika Schwarz

Details

Datum:
Fr. 2. Juni
Zeit:
9:40 - 11:20
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Szene Bunte Wähne
Telefon:
0298220202
E-Mail:
office@sbw.at
Webseite:
www.sbw.at

Other

Alter
14+
Dauer
90 min

Veranstaltungsort

HLM HLW Krems
Kasernstraße 6
3500, Krems