Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mutige Prinzessin Glücklos

Fr. 20. Mai 2016 / 10:00 - 11:00

Es lebte in Spanien die glücklichste Königsfamilie. Da kommt ein König aus einem Nachbarland, erklärt ihnen den Krieg und nimmt den König von Spanien gefangen. Seitdem werden die Königin und ihre sieben Töchter auf ihrer Flucht vom Unglück verfolgt. Als die jüngste Prinzessin sich eines Nachts heimlich auf den Weg macht, folgt ihr das Unglück nach und lässt – wie es eine alte Händlerin der Königin prophezeite – von den anderen ab. Was soll man tun, wenn einen das Unglück verfolgt? Fast wäre die kleine Prinzessin verzweifelt, wenn sie nicht eines Tages Francesca begegnet wäre, die Wäscherin war und wusste, wie man mit Glück zu leben versteht, wie man ein hässliches Schicksal behandelt, damit es gütig und sogar höchst spendabel wird. Denn wenn es stimmt, was Francesca vorschlägt, dass übermütige Wut mit einem Kuchen zu besänftigen ist, den man mit allen sieben Sinnen gebacken hat, dann könnte das unglückliche Mädchen doch noch eine heitere Prinzessin werden.

Wir erleben das feurig witzige Kabinettstück einer Komödiantin, wie man sie selten zu sehen bekommt, die mit einem goldenen Zauberfaden und acht Stückchen weißem Papier, wie das Leben selbst erzählt, pfeift, singt, auf leere Plastikflaschen springt und immer wieder wunderbare Fehler macht, aus denen wir lustig was lernen können.

„Eine frisch erzählte Märchenstunde, die mit zupackendem Humor, aber auch leisen Tönen überzeugen kann.“ Jury IKARUS Preis

Nominiert für den IKARUS Preis

Theater Ozelot (DE) & Citrus-Maximus (DE) & Schaubude Berlin (DE)

Regie: Gabriele Hänel | Beratung: Gottfried Röszler | Rundumhilfe: Anke Lenz | Darstellerin: Ulrike Monecke / Theater Ozelot

Details

Datum:
Fr. 20. Mai 2016
Zeit:
10:00 - 11:00

Veranstalter

Szene Bunte Wähne
Telefon:
0298220202
E-Mail:
office@sbw.at
Webseite:
www.sbw.at

Veranstaltungsort

Kulturhaus Gmünd
Hans-Lenz-Straße 13
3950, Gmünd
+ Google Karte
Webseite:
www.sbw.at