Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Drunter und drüber

Fr. 17. Juni 2016 / 10:00 - 10:30

Veranstaltung Navigation

Schots en scheef ist eine flotte, wortlose Tanztheater-Performance, bei der sich Tische in Türme und noch vieles mehr verwandeln. Das einzige Problem: die Tische wollen nicht gerade stehen bleiben, also müssen Ciska und Lies herausfinden, wie man sie balanciert. Am Ende der Performance kann das junge Publikum selbst auf Erforschungstour gehen, auf und unter den Tischen.
„tout petit: eine kleine Gruppe, die authentisches und ehrliches Tanztheater für junges Publikum machen will. Tanztheater ohne große Gesten, ohne Lichteffekte, ohne Attribute. Klein und charmant. Und das tut sie in diesem Erstlingswerk ganz ausgezeichnet.“ TUUR DEVENS, DE BOND

tout petit (BE)
Choreographie und Tanz: Liegt Cuyvers und Ciska Vanhoyland | Musik: Koen Brouwers | Dramaturgie_ Gerhard Verfaillie | Lichtdesign: Jean-Marie Mievis | Schauspielcoach: Goele Van Dijck | Bewegungscoach: David Hernandez |Bühnenbild: Ciska Vanhoyland en Lies Cuyvers | Bühnenbau: Alfa-Projects| Produktion: tout petit | Koproduktion: P2 – cultuurcentrum Hasselt & Theater a/h Vrijthof Maastricht i.k.v. interlimburgse subsidies, C-mine cultuurcentrum |Mit Unterstützung von: STROOM – ontwikkelingsbeurs, Krokusfestival, kunstencentrum STUK, cultuurcentrum Sint-Truiden, fABULEUS

Österreichpremiere

Alter: 3-7 Jahre
Dauer: 30 Min.

Do. 16. Juni 16:30 Druck
Fr. 17. Juni 10:00 Druck
DSCHUNGEL WIEN 
– Saal 1

 

Datum:
Fr. 17. Juni 2016
Zeit:
10:00 - 10:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Szene Bunte Wähne
Telefon:
0298220202
E-Mail:
office@sbw.at
Webseite:
www.sbw.at

Weitere Angaben

Alter
3-7
Dauer
30 min

Veranstaltungsort

DSCHUNGEL WIEN
Museumsplatz 1
1070, Wien