Programmheft


Hier gehts zum Programmheft!

Leporello


Hier können Sie durch unser Leporello blättern

Anmeldung


Anmeldeformular für internationale Gäste (pdf)    

Newsletter
















Tanzfestival 2014


   Das Meehr in mir



"Die Fantasie ist das Mee(h)r in dir!"

Das 17. internationale SZENE BUNTE WÄHNE Tanzfestival für ein junges Publikum macht das Mee(h)r im doppelten Sinn zum Thema – als Sehnsuchtsort, aber auch als Möglichkeit zur Selbstverwirklichung und als Symbol für den Wunsch, über sich hinauszuwachsen.
Das "Mee(h)r" steht dabei einerseits für jenen Sehnsuchtsort, an den sich Menschen jeden Alters gerne träumen um dem alltäglichen Stress zu entfliehen und Ruhe zu finden, andererseits aber auch für das Potential, das in jedem Menschen steckt und nur darauf wartet, frei fließen zu können.
Aus diesem Grund drehen sich die Produktionen, die während des Festivals gezeigt werden, einerseits um konkrete Themen wie Umwelt(schutz) und Wasser, setzen sich aber auch mit abstrakteren Begriffen und Gefühlen, wie Identität, Rebellion und Hoffnung auseinander.
An zwei Spielorten (DSCHUNGEL WIEN und WUK) werden 8 Produktionen von Tanzgruppen aus Belgien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich und Deutschland für Kinder und Jugendliche ab 2 Jahren gezeigt.

Das anspruchsvolle Programm wird ergänzt durch vielfältige Vermittlungs- und Fortbildungsangebote für Schüler_innen und Pädagog_innen. Durch den verstärkten inhaltlichen sowie methodischen Austausch mit Experten soll einer professionellen Tanzvermittlung mehr Raum im öffentlichen Bewusstsein und vor allem in der Jugendbildung gegeben werden.

Tanz ist eine universell erfassbare "Sprache" und ermöglicht internationale Kulturbegegnungen und neue Erfahrungen, die gerade im Prozess des Erwachsenwerdens wichtig sind.


Mit herzlichen Grüßen,

Yvonne Birghan-van Kruyssen
(Künstlerische Leitung SZENE BUNTE WÄHNE)